Schlagwort-Archive: jury

Juryblog 2. Vorausscheid 2018 – Henning Lühr

Henning Lühr

Von Henning Lühr:

Meine Sorge, dass unser zweiter Vorausscheid dem großartigen Wetter zum Opfer fallen könnte, war unbegründet. So hatten die vier Bands des Abends den verdient gut gefüllten Saal des Pumpenhauses im Wasserturm Park. 6AM mussten leider absagen, ich wünsche viel Kraft und hoffe, dass wir einen gemeinsamen zweiten Versuch im nächsten Jahr starten. Juryblog 2. Vorausscheid 2018 – Henning Lühr weiterlesen

Juryblog 1. Vorausscheid 2018 – Henning Lühr

Henning Lühr

Von Henning Lühr:

“Writing about music is like dancing about architecture“. Ob nun Miles Davis, Zappa, Elvis Costello oder sonst irgendwer Urheber des sehr populären Bonmots im Musikjournalismus ist, wird wohl niemand endgültig klären können. An der Schwierigkeit, Musik mit Worten zu beschreiben ändert das jedoch nichts.  Juryblog 1. Vorausscheid 2018 – Henning Lühr weiterlesen

Die Nominierten stehen fest!

Die SWM TalentVerstärker-Jury hat entschieden und die 15 Nominierten für die kommenden drei Vorausscheide stehen fest! Auch im 17. Jahr des wichtigsten Musik-Nachwuchswettbewerbs der Region haben viele Bands aus ganz Sachsen-Anhalt, die Chance genutzt, sich zu bewerben. Die Nominierten stehen fest! weiterlesen

Wohnzimmerkonzerte Magdeburg trifft auf den SWM Talentverstärker

Bereits seit 4 Jahren veranstalten Philipp Kloss und Gina Mund schöne, gemütliche Konzerte mit ausgewählten Künstlern in Wohnzimmern, WGs, Gärten und an besonderen Orten in Magdeburg. Das Ganze nennt sich Wohnzimmerkonzerte Magdeburg und ist Teil des Musikkombinats Magdeburg. In diesem Jahr saßen die beiden erstmals in der Jury des SWM Talentverstärkers. Wie es ihnen gefallen hat und welche Eindrücke sie sammeln konnten, erzählen uns die beiden in einem kurzen Interview. Wohnzimmerkonzerte Magdeburg trifft auf den SWM Talentverstärker weiterlesen

Juryblog FINALE! 2017 – Henning Lühr

Henning Lühr

Von Henning Lühr:

Schade, das war es schon wieder mit dem Talentverstärker. Aber dafür ist er ja mit einem echt großen Bäng! zu Ende gegangen.
Die Factory war ja mit gut 700 Besucher pickepacke voll, selbst auf dem Hof musste man sich ja aneinander vorbei schieben. Das war insgesamt ein denkwürdiger Abend und angemessener Abschluss eines „Wettbewerbs“ der über seinen ursprünglich lokalen Anspruch längst hinaus gewachsen ist. Dann gleich mal weiter mit der Lobhudelei. Ein großer Abend mit prima Leuten, fantastischen Auftritten und einem tollen interessierten Publikum sowie einer Talentverstärker- Familie, die ich schon lange nicht mehr missen mag. Vielen Dank Euch allen!

Juryblog FINALE! 2017 – Henning Lühr weiterlesen